Zum Hauptinhalt springen

Wie viel Führungskraft sieht das Umfeld?

Führungskräfte evaluieren und weiterentwickeln.

Entdecken Sie unser 360 Grad Feedback. Wir bieten Ihnen zwei Volumes, aus denen Sie den für Sie passenden Projekt- und Betrachtungsumfang auswählen können. Von unserem erprobten Tool für ein fundiertes Führungsfeedback bis hin zu einer strategischen Betrachtung und Einordnung der Ergebnisse auf Unternehmensebene. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Führungskräfteentwicklung stehen wir Ihnen als Partner bei der Auswahl und Einführung eines professionellen 360 Grad Feedbacks in Ihrem Unternehmen gern zur Seite. 

Sprechen Sie mit unseren Expert:innen darüber, wie Sie unser 360 Grad Feedback konkret in Ihrem Unternehmen wirksam einsetzen können.

Was ist ein 360 Grad Feedback?

Das 360 Grad Feedback ist ein bewährtes Verfahren zur Feststellung des Entwicklungsbedarfs bei Führungskräften. Dabei werden diese im Hinblick auf ausgewählte Führungskompetenzen durch Mitarbeiter:innen, Vorgesetzte und Kollegen im Unternehmen eingeschätzt. So entsteht ein genaues Bild zu den persönlichen Stärken und Entwicklungsfeldern. Ein Abgleich mit der ebenfalls erhobenen Selbsteinschätzung bietet Ansatzpunkte für eine gezielte Weiterentwicklung. Im persönlichen Gespräch mit einem Experten erfolgt die Rückmeldung der erhobenen Daten der Feedbacks an den oder die Teilnehmer:in sowie eine gemeinsame Festlegung von Entwicklungszielen. 

Warum ein 360 Grad Feedback?

Aus Sicht des Unternehmens

  • Schaffung einer Datenbasis für die Ableitung einer strategischen Führungskräfteentwicklung
  • Möglichkeit einen dauerhaften Feedbackprozess zu implementieren
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Schnellere und gezieltere Möglichkeit der Weiterentwicklung

Aus Sicht der Führungskraft

  • Spannender Einblick in Selbst- und Fremdbild
  • Reflexionsbasis für die eigenen Führungsarbeit
  • Aufzeigen von persönlichen Stärkenfeldern
  • Interpretation der Ergebnisse durch erfahrene Führungsexperten

Aus Sicht der Personalentwicklung

  • Messung von Kompetenz und Leistung der Führungskräfte
  • Strukturierte Identifizierung von Entwicklungspotenzialen
  • Einfache Wiederholbarkeit
  • gute Möglichkeit, eigene Kompetenzmodelle oder Führungsleitlinien strukturiert auf den Prüfstand zu stellen

Das Besondere am 360° Feedback:

Expertenwissen und Erfahrung.

Die 360 Grad Beurteilung ist eine effektive Methode für die Beurteilung und Weiterentwicklung von Führungskräften. Aus der Überzeugung heraus, dass eine Feedbackkultur einen Mehrwert für jede:n Mitarbeiter:in und jedes Unternehmen stiftet, bieten wir Ihnen eine 360 Grad Feedback-Lösung an, die sich nach Ihren Bedürfnissen und Zielsetzungen richtet. 

Unsere Berater verfügen über Expertenwissen und einen großen Erfahrungsschatz zu den Themen Führungsarbeit und Persönlichkeitsentwicklung – verbunden mit vielen unterschiedliche Backgrounds, vom Psychologen bis zum Ingenieur. Damit bieten wir Ihnen ein großes Kompetenzspektrum für die individuelle Interpretation der Feedbacks. Denn erst die Ableitung von Schlüssen, das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten und der Austausch über besondere Muster in den Ergebnissen macht das Ergebnis für Führungskraft und Mitarbeiter:in wertvoll und greifbar, und erhöht die Akzeptanz als Reflexionsgrundlage. 

Dem 360 Grad Feedback liegt ein selbst entwickeltes und validiertes Kompetenzmodell zugrunde, das in über 20 Jahren praktischer Erfahrung mit Führungsthemen weiter verfeinert wurde. Dank zahlreicher Kundenprojekte haben wir eine fundierte Expertise in der Durchführung und Auswertung von 360 Grad Feedbacks aufbauen können.

Spot On – das 360 Grad Feedback

Die 360 Grad Beurteilung ist eine effektive Methode für die Beurteilung und Weiterentwicklung von Führungskräften. Aus der Überzeugung heraus, dass eine Feedbackkultur einen Mehrwert für jede:n Mitarbeiter:in und jedes Unternehmen stiftet, bieten wir Ihnen unter der Marke Spot On eine 360 Grad Feedback-Lösung an, die sich nach Ihren Bedürfnissen und Zielsetzungen richtet. 

Spot On Vol. 1

Eine fundierte Beurteilung

Spot On Vol. 1 ist die beste Wahl für Unternehmen, die sich eine fundierte Beurteilung ihrer Führungskräfte wünschen. Zusätzlich bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsempfehlungen für die Weiterentwicklung von Mitarbeiter:in bzw. Führungskraft.

Spot On Vol. 2

Möglichkeiten zur Individualisierung

Spot On Vol. 2 bietet über Vol. 1 hinaus die Möglichkeit zur Individualisierung – mit eigenen Kompetenzprofilen und Branding für Ihr Unternehmen. Zusätzlich werden die Entwicklungsempfehlungen auf Ihre Unternehmensstrategie ausgerichtet. Für jede:n Teilnehmer:in ist ein Zeitkontingent reserviert, das unmittelbar für die persönliche Weiterentwicklung genutzt werden kann.

Leistungspakete im Überblick
 

Vol. 1

Vol. 2

Begleitung der Vorbereitung, Information der Teilnehmer:in und Auswahl der passenden Items

Integration individueller, unternehmensinterner Kompetenzprofile

 

Durchführung des 360 Grad Feedbacks auf Basis unserer 16 Kompetenzbereiche

Individualisierung durch eigene Kompetenzprofile und Branding

 

Ausführlicher Ergebnisbericht

Persönliches Rückmeldegespräch mit einem unserer Führungsexperten und Ableitung individueller Entwicklungsbedarfe

Zeitkontingent pro Teilnehmer:in, das individuell genutzt werden kann, z. B. für Training, Coaching oder Umsetzungsbegleitung

 

Ausrichtung der Entwicklungsempfehlungen auf die Unternehmensstrategie

 

100% Datensicherheit

 

Erprobtes
Instrument


In unseren Kompetenzbereichen und Items stecken 27 Jahre Erfahrung in der Führungskräfteentwicklung. Die Verhaltensanker sind mit Praktikern validiert und werden regelmäßig aktualisiert. Auch die Implementierung Ihres eigenen Kompetenzprofils ist problemlos möglich.

Feedback
von Führungsexperten


Unsere Beraterinnen und Berater sind erfahrene Führungsexpert*innen und Coaches. Jedem Rückmeldegespräch ist ein umfassender Interpretationsprozess vorgeschaltet, sodass Muster, Abweichungen und besondere Stärken intensiv beleuchtet und besprochen werden können.

Sicherheit 
& Transparenz


Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns sicher. Alle internen Abläufe entsprechen den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Auch bei der Auftragsklärung ist uns Transparenz wichtig. Bei uns gibt es eine klare Leistungsstruktur und keine versteckten Kosten.

Persönliche
Betreuung


Wir betreuen den gesamten Projektverlauf persönlich, von der Vorbereitung und der Informationsweitergabe an die Teilnehmer:innen, über die Erhebung der Daten bis hin zum Rückmeldegespräch. Wir sind auch für nachgelagerte Entwicklungsmaßnahmen – ob organisational oder individuell – der richtige Ansprechpartner.

Unsere Expert:innen

Daniela Best, Diplom-Psychologin

Daniela Best

Geschäftsführerin
Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung

Dirk Piston, Standortleiter PTA Köln und Geschäftsführer

Dirk Piston

Geschäftsführer
Berater für Personal- und Organisationsentwicklung

Marc Eichberger, Führungskräfteentwicklung & Coachende Führung

Mark Eichberger

Berater für Personal- und Organisationsentwicklung

Welche Themenfelder werden im 360 Grad Feedback behandelt?

Das Feedback umfasst die wichtigsten Aspekte zu zentralen Fach-, Sozial-, Führungs- und persönlichen Kompetenzen. Jedes Kompetenzfeld wird mittels einzelner Dimensionen und Verhaltensanker beleuchtet, die für die praktische Arbeit von Führungskräfte von Bedeutung sind.

Wie erfolgt die Rückmeldung der Ergebnisse?

Jede:r Feedback-Empfänger:in erhält die Resultate in Form eines individuellen Ergebnisberichts. Dieser enthält umfangreiche Auswertungsdiagramme mit Erläuterungen, Interpretationshilfen und weiterführenden Fragen zur persönlichen Reflexion. Im Rahmen eines Rückmeldegesprächs vertieft unser Experte die Analyse der Ergebnisse, zeigt mögliche Verhaltensmuster auf und unterstützt den Feedback-Empfänger oder die Feedback-Empfängerin bei den nächsten Schritten in der eigenen Weiterentwicklung.

Wie ist der zeitliche Ablauf der Befragung?

Sobald alle notwendigen Daten vorliegen, erfolgt der Start des Feedbacks durch die Versendung der Einladungen an die Feedback-Geber:innen. Die Befragung selbst läuft ca. 2 Wochen, je nach Rücklauf und Anzahl der beteiligten Personen. Die Auswertung liegt ca. 1 Tag nach Befragungsende vor.

Die Termine für die Rückmeldegespräche werden individuell vereinbart.

Wie sind die Qualitäts­standards des PTA 360 Grad Feedbacks?

Dem 360 Grad Feedback liegt ein selbst entwickeltes und validiertes  Kompetenzmodell zugrunde, das in über 20 Jahren praktischer Erfahrung mit Führungsthemen weiter verfeinert wurde. Dank zahlreicher Kundenprojekte haben wir eine fundierte Expertise in der Durchführung und Auswertung von 360 Grad Feedbacks aufbauen können.

Wie sicher sind meine Daten als Feedbackgeber und -empfänger?

Die Datenerhebung und -auswertung erfolgt auf verschlüsselten Systemen in Deutschland nach den Maßgaben des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes. Wir garantieren die größtmögliche Datensicherheit und Vertraulichkeit.

Welche technischen Voraus­setzungen sind erforderlich?

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein E-Mail-Konto, vor allem zur Zusendung der Einladung. Für das Bearbeiten des Feedbacks kann jeder PC mit Internetanschluss genutzt werden. Die Onlinebefragung ist optimiert für Firefox und Google Chrome, aber auch andere Browser können genutzt werden.

Jetzt 360 Grad Feedback anfragen!

Finden Sie jetzt heraus, wie wir unser 360 Grad Feedback auf Ihre Bedürfnisse adaptieren können. 


Experten kontaktieren