Prozessbegleiter Exzellenz

Start 01./02.09.2020

Prozessbegleiter entwickeln sich schnell über ihre anfänglichen Aufgaben hinaus. Sie sind es gewohnt, Menschen auf Veränderungen vorzubereiten und sie methodisch, mit Prozesswissen und viel sozialer Kompetenz zu unterstützen. Unsere Trainingsreihe Prozessbegleiter Exzellenz richtet sich an erfahrene Prozessbegleiter und bietet über das Grundlagenwissen hinaus Reflexions- und Trainingsmöglichkeiten. Ziel ist, das Methodenrepertoire sowie Begleitungs-, Trainings- und Beratungskompetenzen deutlich zu erweitern.

Ausbildungsreihe Prozessbegleiter Exzellenz

Die Zusatzausbildung umfasst vier zweitägige Trainings.Analog zur klassischen Prozessbegleiter-Ausbildung findet sie bei den beteiligten Unternehmen statt und bietet Besichtigungen der laufenden Projekte vor Ort. Die Teilnehmer profitieren dabei vom umfangreichen Erfahrungswissen unserer Trainer und Berater und vom hohen Praxisbezug. Seit 25 Jahren bilden wir Prozessbegleiter aus und arbeiten mit ihnen in Veränderungsprojekten zusammen. Wir haben viele Prozessbegleiter erlebt, aus denen erfahrene Change Manager wurden, die für zahlreiche Veränderungsvorhaben wichtige Experten, Motoren und Umsetzungsbegleiter sind. Diese Trainingsreihe bildet einen Meilenstein auf dem Weg bereits erfahrener Prozessbegleiter.

1. Baustein

Lean-Methoden und Prozessanalysen

Die Teilnehmer lernen, wie sie konsequent nach den Lean-Prinzipien arbeiten, erhalten einen Überblick über Optimierungsmethoden für Produktion und Administration und üben an konkreten Beispielen, z. B. mit der Makigami-Methode für die Optimierung administrativer Prozesse.

Themenschwerpunkte
• Durchführen von Wertstromanalysen und -design
• Push- und Pull-Prinzip in der Anwendung
• Vorbereitung und Anwendung von Prozessanalysen in der Administration

2. Baustein

Auf dem Weg zum agilen Projektmanagement

Die Teilnehmer wiederholen die Prinzipien und Grundlagen des klassischen Projektmanagements, die für agiles Projektmanagement relevant sind. Sie lernen agile Werte und Prinzipien kennen und wie sie das Handeln im Projekt bestimmen sowie den Zusammenhang zwischen Lean, Teamarbeit und Agilität und deren Wirken im Unternehmen.

Themenschwerpunkte
• Die 12 Prinzipien des agilen Projektmanagements
• Arbeiten mit dem Scrum-Board
• Die Methode „Sprint“ kennen lernen
• Varianten der Visualisierung am Shop Floor

3. Baustein

Coaching und Beratung

Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung und der eigenen individuellen Vorgehensweise in verschiedenen Beratungssituationen. Die Teilnehmer lernen die Grenzen und Möglichkeiten von Coaching und Beratung kennen und üben an konkreten Fallbeispielen.

Themenschwerpunkte
• Prinzipien und Grenzen von Beratung und Coaching
• Methoden und Vorgehensweisen im Coaching trainieren
• Vertieftes Verständnis von Coaching und Beratung erwerben

4. Baustein

Arbeiten mit dem persolog® Persönlichkeitsprofil (DISG)

Die Teilnehmer arbeiten mit dem persolog® Persönlichkeitsprofil (DISG) und erhalten Impulse für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Sie üben, wie sie mit Hilfe des Profils sich und andere besser kennen lernen können und wie Strategien entwickelt werden, um die Zusammenarbeit zu intensivieren und die Produktivität erhöhen.

Themenschwerpunkte
• Verhaltensweisen bei sich und anderen besser einschätzen
• Lernen, das eigene Umfeld positiv zu beeinflussen
• Die eigene Kommunikation verbessern
• Stärken bei sich und anderen erkennen, entwickeln und optimal einsetzen

Alle Informationen im Überblick

Details
Umfang: 4x2 Tage
keine Einzelbuchung möglich
Ort: überbetrieblich
Kosten: € 3.000 zzgl. MwSt.

 

Termine
1. Baustein: 01./02.09.2020
2. Baustein: 06./07.10.2020
3. Baustein: 10./11.11.2020
4. Baustein: 15./16.12.2020

Anmeldeschluss
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 05.08.2020.


Ausrichten der Seminare
Die einzelnen Trainingsbausteine finden abwechselnd in den beteiligten Unternehmen statt, aus denen die Teilnehmer stammen. Bitte beachten Sie, dass die Bereitschaft zur Ausrichtung eines Bausteins und Übernahme der dadurch entstehenden Kosten bei allen teilnehmenden Unternehmen vorausgesetzt wird.

Zielgruppe
Prozessbegleiter, Change Manager, Change Coaches, Prozesscoaches, Veränderungsbegleiter, 
Inhouse Consultants, Innovationsmanager

Fokus
Fachwissen ****
Methodentraining *****
Verhaltenstraining ***
Lernen an eigenen Fällen **
Persönliche Weiterentwicklung ***

Teilnahmebedingungen als PDF

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen
rund um unsere Veranstaltungen und Trainingsreihen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Lisa Frisch
Veranstaltungsorganisation

T +49 221 921 668 16
l.frisch@pta-team.com

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!  Gerne stellen wir uns und unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch vor. Eine erste Diskussion von Zielen und Ansatzmöglichkeiten ist im Rahmen eines unverbindlichen Kennenlerngesprächs möglich.

 

PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung GmbH

 

Standort Köln

Venloer Straße 19 
50672 Köln
T +49 221 921 6680
F +49 221 921 6687
E koeln@pta-team.com

Standort Herford 

Mary-Somerville-Boulevard 3
Gebäude B32049 Herford
T +49 5221 76 12 588

F +49 5221 76 15 564
E herford@pta-team.com

Standort München 

Figlsdorf 55
80405 Nandlstadt
T +49 8756 912 631
F +49 8756 912 644
E muenchen@pta-team.com