Typgerecht führen und kommunizieren

Wie Sie mehr Wirksamkeit in Ihrer Führungsrolle

und eine bessere Zusammenarbeit erzielen

Wie Sie mehr Wirksamkeit in Ihrer Führungsrolle und eine bessere Zusammenarbeit erzielen

Menschenkenntnis ist trainierbar

Mitarbeiter:innen erfolgreich zu führen und im Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten den richtigen Ton zu treffen, ist herausfordernd und personenabhängig. Menschen sind komplex und jeder von ihnen anders. Eine gute Menschenkenntnis, die auf Intuition und Erfahrung basiert, ist dabei äußerst nützlich für Führungskräfte. Diese reicht im Alleingang allerdings oft nicht mehr aus.

Unser kompaktes Trainings- und Coaching-Programm aus der Produktreihe Spot On richtet sich an Führungskräfte, die ihre Rolle als Entwickler:innen von Teams und Mitarbeiter:innen stärken und die Kommunikation und Zusammenarbeit nach vorne bringen wollen. Mit wissenschaftlich fundierten Methoden und unserer Expertise befähigen wir Sie dazu, Ihre eigene Persönlichkeit und die Ihrer Mitarbeiter:innen besser zu verstehen und zu reflektieren. Lernen Sie, typgerecht zu kommunizieren und die Stärken ihres Teams zu fördern. Schaffen Sie die Grundlagen für eine bessere Zusammenarbeit und gemeinsame Zielerreichung. Kurz: Gewinnen Sie an Erfolg und Souveränität in Ihrer Führungsrolle.

Was ist typgerechtes Führen?

Führung funktioniert nicht nach Schema F. Wer Menschen führt, sollte nicht nur die Qualifikationen und Fähigkeiten, sondern gleichermaßen die Vielfalt der Charaktere und Persönlichkeiten im Team mitberücksichtigen. Typgerechtes Führen bedeutet, jedes Teammitglied seiner Persönlichkeit entsprechend zu fördern und zu entwickeln. Um Mitarbeitertypen zu erkennen, eignen sich Methoden wie das persolog® Persönlichkeitsprofil. Diese bilden das gesamte Facettenreichtum von Persönlichkeiten ab, ohne Menschen dabei „in Schubladen“ zu stecken und die individuellen Ausprägungen zu verkennen. Beim typgerechten Führen steht ein differenziertes, der jeweiligen Person und Situation angepasstes Führungs- und Kommunikationsverhalten im Mittelpunkt.

Warum ist tygerechtes Führen wichtig?

Führungskräfte, die sich selbst und ihre Mitarbeiter:innen (er)kennen, können ihre eigene Individualität besser in Einklang mit der Individualität ihrer Mitarbeiter:innen bringen. Sie schaffen es, ihr Team situativ und typgerecht passend anzusprechen. Mitarbeiter:innen können zielgerichteter entwickelt werden und zur vollen Entfaltung ihrer Stärken, Fähigkeiten und Potenziale gebracht werden. Führungskräfte, die typgerecht führen, gehen souveräner mit Individualität im Team um, setzen Teammitglieder ihren Stärken und Motivatoren entsprechend ein und verbessern so auch die Teamkommunikation und Zusammenarbeit. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ziele reibungsloser erreicht werden, steigt. Typgerechtes Führen sorgt für mehr Arbeitszufriedenheit und für mehr gemeinsamen Teamerfolg.

Typgerecht führen und kommunizieren im Überblick

3 halbtägige Trainings und 2 einstündige Coachings
Persönliche und umfangfreiche Trainings- und Lernmaterialien
berufsbegleitend über einen Zeitraum von 3 Monaten
Abschlusszertifikat
kleiner Teilnehmerkreis mit max. 12 Teilnehmern
Preis pro Teilnehmer: 1.499 € zzgl. MwSt.

Sie möchten mehr über unsere

Trainings- und Coachingreihe erfahren?

Wir beraten Sie gerne

Sie möchten mehr über unsere Trainings- und Coachingreihe erfahren? Wir beraten Sie gerne

Nutzen für Sie als Teilnehmer:innen

  • Sie lernen die 4 DiSG®-Verhaltensdimensionen mit den Eigenschaften, Stärken, Schwächen, Ängsten und Bedürfnissen kennen.
  • Sie gewinnen Erkenntnisse über Ihre eigene Persönlichkeit und dessen Wirkung im Führungskontext.
  • Sie erwerben die Fähigkeit, die Denkmuster, Antreiber und Kommunikationstrigger Anderer zu verorten.
  • Sie lernen, individuelle Eigenschaften und Stärken im Team mit passenden Aufgaben und Entwicklungszielen zu verbinden.
  • Sie lernen, Gespräche mit Mitarbeiter:innen individualisiert vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.
  • Sie werden vertraut damit, Ihre Alltagskommunikation situativ und reibungsloser zu gestalten.

Zielgruppe

  • Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchien
  • Nachwuchsführungskräfte  
  • Projektleiter:innen mit Führungsverantwortung
  • Teamverantwortliche

Typgerecht führen: Die Trainings- und Coachinginhalte 

1. Training | 29.09.2021 | Typisch Ich – Persönlichkeitstypen kennen und verstehen 

Nach einem gemeinsamen Einstieg in die Welt der Verhaltensdimensionen und des DiSG®-Modells, lernen die Teilnehmer:innen die verschiedenen Persönlichkeitstypen kennen und reflektieren den Einfluss auf die eigene Führungsarbeit. 

  • Warm-up und Einstieg: Menschen  Prozesse  Struktur 
  • Persönlichkeitstypen kennenlernen, verstehen und verorten 
  • Die eigene Komfortzone benennen und reflektieren  
  • Grundlagen zum konstruktivistischen Paradigma 
  • Transfermöglichkeiten in die Führungsarbeit 
  • Ausblick auf die erste Coaching-Session und das persolog®-Verhaltensprofil

Transferaufgabe: Bearbeiten des persolog®-Verhaltensprofils 

Seminar: 1/2 Tag (4 Stunden) | Ort: online

Coaching-Einheit | Die eigene Persönlichkeit reflektieren

1:1-Coaching online (1 Stunde)

Im ersten Coaching reflektieren die Teilnehmer:innen  gemeinsam mit dem Coach das eigene Persönlichkeitsprofil und verorten sich selbst in der Welt der Persönlichkeitstypen. Individuelle Fragen werden geklärt und mögliche Handlungsfelder gemeinsam erörtert.  

2. Training | 11.10.2021 | Mein Team und Ich – Mitarbeiter:innen verstehen und verorten

Die Teilnehmer:innen wenden sich ihren Mitarbeiter:innen zu und verorten ihr Team im Raum der verschiedenen Persönlichkeitstypen. Sie lernen Aspekte der Teamentwicklung mit dem Wissen zu Diversität und Persönlichkeitsstrukturen zu verbinden und reflektieren den Einfluss auf die eigene Führungsarbeit und Kommunikation.  

  • Input zur Dynamik der Teamentwicklung 
  • Chancen und Risiken beim Einschätzen anderer 
  • Das eigene Team verorten: Die PTA-Teamanalyse 
  • Der Schlüssel zum Gegenüber: Jede Dimension hat ihre Sprache 
  • Einschätzungsmöglichkeiten mithilfe der Beobachtungs-Checkliste 
  • Transfermöglichkeiten in die Führungsarbeit 
  • Ausblick auf die zweite Coaching-Session  

Transferaufgabe: Beobachtungen im Tagesgeschäft 

Seminar: 1/2 Tag (4 Stunden) | Ort: online

Coaching-Einheit | Mein Team reflektieren 

1:1-Coaching online (1 Stunde)

Im zweiten Coaching reflektieren die Teilnehmer:innen gemeinsam mit dem Coach die Verortung des Teams innerhalb der Verhaltensdimensionen und gleichen diese mit persönlichen Beobachtungen im Tagesgeschäft ab. Erste individuelle Handlungsansätze für die Teamentwicklung werden abgeleitet und diskutiert.

3. Training | 01.11.2021 | Alltagssituationen meistern – Die Sprache meiner Mitarbeiter:innen

Das Gelernte und Reflektierte wird konkret in den Handlungsraum der Teilnehmer:innen überführt und gemeinsam an typischen Alltagssituationen trainiert. Ziel ist es, die Kommunikation situativ und typgerecht zu gestalten. Abschließend erfolgt ein ausführliches Feedback unter den Teilnehmer:innen sowie Anregungen für die weitere Arbeit mit den Trainingsmaterialien. 

  • Gemeinsame Reflexion zu den individuellen Erfahrungen der letzten Wochen 
  • Typische Führungssituationen im Alltag und ihre Einflussfaktoren 
  • Die Wirkung von hilfreichen Fragen und Signalworten 
  • Praxisinput: Mitarbeitergespräche vorbereiten, durchführen und nachbereiten 
  • Kommunikation situativ gestalten und typgerecht aufbauen 
  • Konkrete Herausforderungen der Teilnehmer:innen üben und erproben 
  • Abschluss-Feedback der Teilnehmer:innen untereinander 
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten der Trainingsmaterialien 

Seminar: 1/2 Tag (4 Stunden) | Ort: online

Wie wir arbeiten

  • Mix aus kompakten Trainingsmodulen und 1:1-Coaching 
  • Einsatz des anerkannten persolog®-Persönlichkeitsprofils 
  • Einsatz analoger Arbeitsmaterialien 
  • Mix aus Theorie-Impulsen und Übungen
  • Selbstständiges Erarbeiten und kritische Diskussion 
  • Individuell gestalteter Praxistransfer 
  • Einsatz von interaktiven Trainingsmethoden 
  • Gegenseitiges Feedback und Austausch 

Trainer und Coach Jörg Nötzel

Jörg Nötzel ist Berater, Coach und Trainer bei der PTA und zertifiziert für das persolog®-Persönlichkeitsmodell. Von Haus aus ausgebildeter Maschinenschlosser, bringt er langjährige Erfahrung als Projektleiter in einem Energiekonzern mit. Er verfügt über umfangreiches Expertenwissen in den Bereichen Leadership, Teamentwicklung, Lean und Shop Floor Management. In seiner Zusammenarbeit mit Führungskräften und Mitarbeiter:innen ist für ihn Authentizität besonders wichtig, Zusammenhänge in einfache Bilder zu übersetzen, die richtigen Themen anzugehen und Dinge einfach zu halten.

Das Besondere an Typgerecht führen und kommunizieren

Individuelles und ganzheitliches Lernerlebnis 

Durch die Kombination von kompakten Trainingsmodulen, individuellem 1:1:-Coaching, Online-Tools und analogen Arbeitsmaterialien, ermöglichen wir ganzheitliches Lernen mit hohem Praxisbezug zum eigenen Arbeitsalltag und zur Führungstätigkeit. 

Trainerteam mit Erfahrung und Expertise

Unsere persolog®-zertifizierten Trainer:innen verfügen über umfassende Erfahrungen als Berater:innen und viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen. In unseren Kundenprojekten arbeiten sie täglich mit Führungskräften an der Persönlichkeitsentwicklung.  

 

Weiterentwicklung im geschützten Raum

Wir stellen Sie als Teilnehmende individuell in den Mittelpunkt. Eigene Fragestellungen werden im Coaching in einem geschützten Raum, auf hohem Niveau, reflektiert. So stellen wir den Transfer in Ihren eigenen Handlungskontext sicher.

Umfangreiche Arbeits- und Lernmaterialien

Die speziell für dieses Format entwickelten analogen Arbeits- und Lernmaterialien bieten einen hohen Nutzen weit über das Training hinaus und können vielfach im Arbeitsalltag und gemeinsam mit dem Team genutzt werden. 

 

Spot On ist unsere Marke speziell für Führungskräfte. Unsere ganzheitlichen Lösungen in den Bereichen Beratung, Coaching und Training richten sich an die individuelle Führungssituation, die wir mit erprobten Methoden und fachlicher und menschlicher Expertise begleiten. Aktuell, flexibel adaptierbar und mit einem hohen Fokus auf erlebbare Resultate: Wir steigern den Reifegrad und die Wirksamkeit der Führungskraft und sorgen für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeiter:innen.

„Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.“

Oscar Wilde

Erzielen Sie mehr Wirksamkeit in Ihrer Führungsrolle

und eine bessere Zusammenarbeit mit

typgerechter Führung und Kommunikation

Erzielen Sie mehr Wirksamkeit in Ihrer Führungsrolle und eine bessere Zusammenarbeit mit typgerechter Führung und Kommunikation

FAQs  Häufig gestellte Fragen

Welche Arbeitsmaterialien erhalte ich?

Bei Teilnahme an unserem Trainings- und Coaching-Programm, erhalten Sie:

  • persolog®-Persönlichkeitsfragebogen und -auswertung
  • Analysebögen zur Verortung des eigenen Teams
  • Beobachungscheckliste für die eigenen Mitarbeiter:innen
  • ein umfangreiches Paket mit Trainings- und Lernmaterialien, die Sie auch über das Trainings hinaus verwenden können

 

Was ist das DiSG®-Persönlichkeitsmodell?

Das DiSG®-Persönlichkeitsmodell vermittelt einen ganzheitlichen Einblick in die Komplexität menschlicher Verhaltensweisen und Entwicklungspotenziale. DISG steht für die vier Grunderhaltenstendenzen: D = Dominant, I = Initiativ, S = Stetig G = Gewissenhaft.

DISG® basiert auf einer Typologie des amerikanischen Psychologen William Moulton Marston, der erstmals die Erkenntnis postulierte, dass die individuelle Wahrnehmung der Umwelt die eigene Kommunikation entscheidend beeinflusst. Das heutige Persönlichkeitsmodell wird seit über 30 Jahren in der Personalarbeit eingesetzt und zählt mit über 50 Millionen Anwendung weltweit zu den führenden Instrumenten der Kommunikations-, Team- und Führungskräfteentwicklung.

Wer oder was ist persolog®?

Die persolog GmbH ist Inhaber des persolog® Modells, einem Persönlichkeits-Modell, welches von Professor Dr. John G. Geier begründet und weiterentwickelt wurde. Mit den vier Verhaltensdimensionen D-I-S-G baut es auf die Theorie von Marston auf. Die Mitarbeiter von persolog entwickeln das persolog®-Persönlichkeits-Modell, Lerninstrumente, Trainings- und Coachingunterlagen kontinuierlich weiter. Hier erfahren Sie mehr: www.persolog.de

Unsere Trainer und Trainerinnen sind selbstverständlich für das persolog®Persönlichkeits-Modell zertifiziert und haben bereits vielfach Trainings durchgeführt. Wie beispielsweise Teams mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell zusammengestellt und weiterentwickelt werden können, lesen Sie in unserem Blog

Wie funktioniert die Teamanalyse?

Die Teamanalyse beleuchtet insgesamt sechs Dimensionen und fragt ab, inwieweit bestimmte Aussagen auf das Team zutreffen oder nicht. Die angegebenen Daten werden für jede Dimension ausgewertet, so dass sich ein individuelles Bild ergibt, welchen Reifegrad das Team in der jeweiligen Dimension aufweist. Diese Standortbestimmung kann Ausgangspunkt sein für verschiedene Teamentwicklungsmaßnahmen.
Es besteht die Möglichkeit, dass die Führungskraft zunächst alleine den Teamanalysebogen ausfüllt und in einem späteren Schritt, die Analyse auch von ihren Mitarbeiter:innen ausfüllen lässt, so dass die Daten miteinander verglichen werden können.

Ist es möglich, einzelne Seminare aus der Reihe zu buchen?

Da die Seminare und Coachings eng miteinander verzahnt sind und aufeinander aufbauen, kann die Trainings- und Coachingreihe nur vollständig gebucht werden. Sofern Sie andere Trainingsbedarfe haben oder die Daten der Seminare für Sie nicht passen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot machen können. 

Typgerecht führen und kommunizieren als Inhouse-Trainingsreihe

Für eine größere Gruppe Führungskräfte eignet sich "Typgerecht führen und kommunizieren" auch als Inhouse-Trainingsprogramm.  Dieses bieten wir auf Wunsch online oder in Präsenz an.

Dabei kann selbstverständlich auf Ihre individuellen Anforderungen eingegangen werden. Gerne informieren wir Sie über verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

 

Wolfgang Bauer
Projektassistenz

T +49 221 921 668 12
w.bauer@pta-team.com