Auswahlverfahren
Die richtigen Leute an Bord holen

"Die richtigen Leute am richtigen Platz zu haben, ist Ziel jeder Personalentwicklung. Auswahlverfahren, die den Firmenhintergrund einbeziehen und einen maximalen Praxisbezug aufweisen, unterstützen hierbei und haben eine hohe Akzeptanz bei Führung und Teilnehmern."

Wichtig sind eine angenehme und konstruktive Arbeitsatmosphäre, ein hoher Praxisbezug der Übungen, ein faires und transparentes Beobachtungssystem und die sorgfältige Auswahl der Beobachter. In die Vorbereitung und professionelle Durchführung fließt unsere langjährige Erfahrung ein.

Assessment-Center
Im Rahmen eines Assessment-Center absolvieren die Teilnehmer Übungen, in denen sie präsentieren, diskutieren, kommunizieren oder Probleme bearbeiten. Dabei werden sie von Beobachtern beobachtet, die im Anschluss Feedback geben. Auf Basis der Beobachtungen werden Ergebnisprofile für die Teilnehmer erstellt und bereits am Ende eines Auswahltages ist ein direkter Überblick über die Leistungen der Teilnehmer möglich. Die Nachvollziehbarkeit der resultierenden Entscheidungen wird durch eine systematische Dokumentation und die gemeinsame Abstimmung sichergestellt.

Development-Center
Das Development-Center ist mit dem Assessment-Center vergleichbar. Es bezieht sich jedoch auf Potenzialaussagen, weniger auf die Auswahl von Mitarbeitern und Führungskräften. Entwicklungs- und Förderaspekte stehen klar im Vordergrund. Development Center können z. B. am Beginn eines Nachwuchsförderprogramms stehen. Die Teilnehmer erhalten mehrfach qualitatives Feedback von Beobachtern und anderen Teilnehmern und erhalten die Möglichkeit zur Selbstreflexion und Selbsteinschätzung. Am Ende steht ein individueller Entwicklungsplan.